Ausschreibung der Vogtländischen Literaturgesellschaft Julius Mosen e.V.

bis 20. Dezember 2020



Liebe Literaturfreunde!

Während der ersten Corona-Welle haben wir bei www.literaturgesellschaft-vogtland.de unter »Corona - Zeit zum Lesen« Texte unserer Vereinsmitglieder veröffentlicht.
Während der gegenwärtig wogenden zweiten Welle bleibt Ihnen vielleicht Zeit, selbst kleine Geschichten zu schreiben. Sie könnten schildern, welche Verhaltensweisen, Vorkommnisse, Vorschriften Ihnen einzigartig oder eigenartig, erfreulich oder erschreckend vorkommen.
Ausgewählte Texte werden wir veröffentlichen und über die Resonanz berichten.
Machen Sie mit! Schreiben Sie über Ihre Anliegen, Freuden, Ärgernisse.
Ihren Beitrag im Umfang von maximal einer DIN-A4-Seite schicken Sie bitte an info.literatur@gmx.de.

Einsendeschluss ist der 20.12.2020.